Bild

Die Fußballerinnen des AEG der Wettkampfklasse III konnten sich ebenfalls  in ihrer Vorrundengruppe erfolgreich durchsetzten und haben sich somit als Turniersieger für die Finalrunde der Kreismeisterschaften qualifiziert.
Im Spiel gegen das Heinrich-Böll Gymnasium aus Troisdorf demonstrierten die Mädchen ihre spielerische Überlegenheit und gewannen verdient mit 5:1. Im zweiten Spiel bei strömendem Regen reichte ein 0:0 gegen die starke Mannschaft der Gesamtschule Hennef, um die nächste Runde zu erreichen.


Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für das Finale!

Gudrun Makris